Mehr Power für den G-Lader: Unsere RS2 Bearbeitung der Auslasshälfte

pic1-1139046308

 

Wenn du aus deinem G-Lader noch etwas mehr Power herausholen möchtest, ist unsere G-Lader RS2 Bearbeitung genau das richtige für dich. Dabei bearbeiten wir die Auslasshälfte strömungsgünstig und verbessern den Luftstrom der komprimierten Luft, indem wir die Stege entsprechend bearbeiten. So wird der Ladedruck schneller aufgebaut, wodurch sich das Drehmoment erhöht und das Ansprechverhalten verbessert. Wir bearbeiten auch die Kühlkanäle, sodass der hohe Druck keine thermischen Probleme verursachen kann. Beim Zusatzluftkanal sorgen wir für eine optimale Öffnung und die Luftansaugung wird vergrößert.

Wir entfernen keine Stege bei der G-Lader-Bearbeitung

Bei der RS Bearbeitung der Laderauslasshälfte entfernen wir KEINE Stege! Diese werden lediglich in aufwändiger Schleifarbeit strömungsgünstig bearbeitet. Manche Tuner entfernen Stege, um den Lader besser bearbeiten zu können. Dies bringt den Vorteil, dass der Lader schneller und einfacher bearbeitet werden kann. Die Nachteile liegen jedoch auf der Hand: Ein hoher Verlust der Steifigkeit und Laderkernschrott als Folge. Das möchte wirklich niemand!

 

pic2-1139046308

 

So sieht die professionelle Bearbeitung einer Auslasshälfte von BAR-TEK® aus. Am unteren Steg lässt sich erkennen, dass sich dort der ölführende Kanal befindet. Deshalb sollte dieser niemals entfernt werden!

 

pic3-1139046308

 

Noch Fragen zur Bearbeitung deines G-Laders?

Wir helfen dir gerne und beantworten alle deine Fragen. Ruf‘ uns an, schreib uns eine E-Mail oder nutze unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf dich!

Zuletzt angesehen
Einfach zahlen
Vorkasse Mastercard Visa Sofort Überweisung Paypal Stripe
100 % sicher einkaufen
Tüv SSL 17 Jahre
15 Jahre Motorsport-Erfahrung
© BAR-TEK® Motorsport GmbH - All Rights Reserved
Alle Preise inkl. MwSt. u. zzgl. Versandkosten